Disziplin Luftpistole

Sportgerät:

  • Luft- und CO2-Pistolen jeder Art mit Kaliber .177 (4,5 mm). Die Abmessungen des Sportgerätes dürfen 200 mm Höhe, 420 mm Länge und 50 mm Breite nicht überschreiten.
  • Gewicht maximal 1,5kg inkl. Laufbeschwerung. Abzugsgewicht mindestens 500 g.
  • Stecher und Rückstecher sind nicht erlaubt.
  • Mehrlader dürfen nur als Einzellader verwendet werden

Entfernung:

  • 10 m

Munition:

  • Handelsübliche Geschosse beliebiger Form im Kaliber .177 (4,5 mm) (Diabolo).

Scheiben:

  • Durchmesser der 10 = 11,5 mm, Abstand der Ringe 1 bis 9 = je 8 mm.
  • der Spiegel (schwarzer Bereich) der Scheibe geht von Ring 7 bis Ring 10 und hat einen Durchmesser von 59,5 mm

Anschlag:

  • Stehend freihändig, das Sportgerät darf nur mit einer Hand gehalten werden !

Wettkampf - Programme (inkl. Probeschüsse ):

  • 20 Schuss in 40 Minuten (Schüler),
  • 40 Schuss in 75 Minuten (ab Jugend)
  • 60 Schuss in 105 Minuten (DM + international)

 

 

 

Quelle: Veröffentlichungen des DSB

 

 


Öffnungszeiten

Montag Geschlossen
Dienstag 17 - 20 Uhr Freies Training
Mittwoch 17 - 19 Uhr LG und KK
Donnerstag (2/4te im Monat) 16 - 18 Uhr Training BDMP-Sportordnung
Donnerstag (jeder) 18 - 20 Uhr Training WSB-Sportordnung
Freitag nach Vereinbarung
Samstag 10:30 - 13:30 Uhr Freies Training
Sonntag (1/3/5te im Monat) 10 - 13 Uhr BDMP-Sportordnung
527efb333